NFK Ahnenkraft 2021

Ende September war es wieder soweit – unser Selbsterfahrungsseminar „Ahnenkraft“ fand im „Garten der Seele“ – im Südburgenland statt. 20 Teilnehmerinnen, die bereit waren ihre Ahnenkraft wieder zu aktivieren. Eine reine Frauengruppe – alle neugierig und ein bisschen nervös – ließen sich ein und durchlebten gemeinsam mit uns 4 intensive, wunderschöne, kraftvolle und vor allem herzerfrischende Tage.

Es durften uralte Verbindungen zu Vorfahren, neue Beziehungs-Formatierungen zu Wegbegleitern – und vor allem neue Sichtweisen zu der eigenen Persönlichkeit und dem eigenen Wesen erkannt und aktiviert werden. Tiefe, berührende Prozesse und unglaublich strahlende Augen…. Lachen, Staunen, ein paar Tränen, berührende Stille und ausgelassene Stimmung – alles war dabei. Am Ende des Seminars unglaubliche Begeisterung und tiefe Verbindungen, neue Freundschaften, die durch diese kraftvolle Gruppe entstehen durften…

Wir 3 Trainerinnen haben Sylvia, unsere NFK Assistentin in diesen 4 Tagen, gebeten, ihre Eindrücke niederzuschreiben. Hier Sylvia’s Rückblick als Assistentin – des NFK-Teams:

Es gibt Momente in meinem Leben, die lassen sich einfach schlecht in Worte fassen und genau solche durfte ich beim Ahnenkraft Seminar 2021 erleben. Zuerst wollte ich gar nicht hin, weil mein Verstand wieder mal die Führung übernommen hatte und meinte ich hab das Seminar ja schon zweimal vor einigen Jahren besucht. Doch dann kurz davor übernahm mein Herz die Entscheidung und machte aus meinem „Vielleicht“ mein klares „Ja“. Von Beginn an fühlte ich mich voll vertraut mit den Menschen, die mit mir gemeinsam das Seminar besuchten, den Trainerinnen die mich begleiteten und dem Platz „Garten der Seele“.

Es war alles vorbereitet und ich durfte/konnte mich in den 4 Tagen voll einlassen ohne zu wissen wohin es mich führt bzw. was es mit mir macht.

Die 4 Tage waren emotional und sehr tief. Ja, es waren intensive Tage, an denen ich sehr viel „Ich“ Zeit hatte, obwohl ich ständig von liebevollen Menschen umgeben bzw. begleitet wurde. Es fühlte sich so an, als würde ich mich „neu ordnen“ – für meinen persönlichen nächsten Schritt.

Jetzt bin ich wieder mitten im Alltag und dieser fühlt sich sehr gut an, ich bin glücklich, fühle mich wohl und gestärkt für viele nächste Schritte. Ich weiß, dass vieles „selbstverständlich“ ist bzw. sein darf. Oh ja das ist das Wort, das ich mir mitnehme „SELBSTVERSTÄNDLICH“ es beinhaltet „selbst“ „verständlich“ und „ich“ – ein Wort und drei Botschaften.

Vielen lieben Dank an Alle, die mit mir gemeinsam bzw. begleitend diesen Weg gegangen sind.

Alles Liebe, Sylvia Slavec

Danke Sylvia für deine Unterstützung und Mithilfe, dein Dabei-Sein und deine liebevolle Art Menschen in ihren Prozessen zu unterstützen…

Es gibt bereits eine Warteliste für das nächste Ahnenkraftseminar. Eigentlich findet dieses Event nur alle 2 Jahre statt. Wir haben nun beschlossen, im Frühjahr einen weiteren Termin anzubieten. Vom 8.-11. April 2022 wird wieder eine Seminar „Ahnenkraft“ im Garten der Seele stattfinden.

Wir freuen uns schon sehr und – vielleicht bist du ja auch dabei! 🙂

Dein Team von NFK