Lade Veranstaltungen

Ausbildung Touch for Health – eine Kombination aus Präsenz- und Onlinemeetings

Modul 1-4 + Metaphern – 80 Stunden Kinesiologie Basiswissen

Trainerinnen, die Touch for Health seit 2001 mit Begeisterung und Faszination unterrichten.

Mit Leichtigkeit, Spaß und vor allem alltagstauglich!

Eine weltweit anerkannte und praktizierte Methode der Kinesiologie – „Touch for Health“ (Gesund durch Berührung). Entwickelt von Dr. John F. Thie, stellt Touch for Health einen systematischen Ansatz in der Kinesiologie dar, der sich aus den Fachgebieten der Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft herleitet.

Nutzen:

Resilienzfähigkeit, Stabilität im Alltag, Stressreduktion, Nutzbarkeit der eigenen Energie, Lebenslust und Motivation, Struktur und Klarheit, Entscheidungsfähigkeit, Bewusstseinsentwicklung, Lust und Energie für Bewegung. Empathiefähigkeit.

Die Module beinhalten viele praktische Einheiten, damit das „Verständnis“ über die Methode in jeder Zelle Platz finden kann. Bereits nach Modul 1 können die erlernten Techniken im Alltag eingesetzt werden. Folgende Themenschwerpunkte werden im Rahmen der gesamten Ausbildung behandelt:

  • Bewusstseins-Entwicklung
  • Förderung von Gesundheit & Vitalität
  • Die tägliche Energieaktivierung in verschiedenen Varianten
  • Muskeltest an 42 Muskeln
  • Grundwissen Meridiane & Ausgleichszonen am Körper
  • Zusammenhang Energieblockaden & Handlungsfähigkeit
  • Stressabbau & Schmerzreduktion
  • Lebensmitteltesten
  • Augen-/Ohrenaktivierung
  • Energetische Narbenentstörung
  • Muster & ihre Wirkung
  • Energetische Vorbereitung der Muskeln für den Sport
  • Tibetische 8, Reaktive Muster, Pulstest
  • Innere Organuhr, Tageszeitbalance
  • Arbeit mit Metaphern und Symbolen
  • Viel praktisches Arbeiten

Trainer:
Ursula Waldl und Ursula Bencsics in Zusammenarbeit mit dem Institut Huemer in Laakirchen

Termin:
Start am 26. Oktober 2020 – letzter Termin 06. Juni 2021

Kosten:
€ 290,-/ Modul inkl. Skriptum und Zertifikat
€ 1.350,00 bei Buchung des gesamten Lehrgangs, für alle Module (Ersparnis: € 100,-).

Abschluss:
Jedes Modul schließt mit einem international anerkannten Zertifikat des „International Kinesiology College“ ab.

Berufsberechtigung:
Dieser Lehrgang berechtigt die TeilnehmerInnen zur Ausübung des Gelernten im Rahmen der von der Wirtschaftskammer anerkannten Gewerbeberechtigung zum Energetiker oder als Methode zur Anwendung in der eigenen Praxis.

Anmeldung

Termine und Details